HIPPOTHERAPIE

  • Hippotherapie ist nicht Reiten, sondern Physiotherapie unter Zuhilfenahme des Pferdes.
  • Wie bei keiner anderen Therapieform werden dreidimensionale Bewegungsmuster durch den Pferderücken auf den Patienten übertragen. Dieses führt zu gangtypischen Rumpfreaktionen.
  • Um einen gleichmäßigen Rhythmus zu gewährleisten, findet unsere Therapie  auf gerader Strecke im Freien statt.

FÜR WEN IST HIPPOTHERAPIE GEEIGNET?

  • Alle Arten von Lähmungen
  • Spastik
  • Gleichgewichtsstörungen
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Koordinationsstörungen
  • Überlastungsbedingte Schmerzen des Rückens

WELCHE SPEZIFISCHEN ZIELE HAT DIE HIPPOTHERAPIE?

  • Aktivierung der Rumpfmuskulatur
  • Verbesserung des Gleichgewichts
  • Förderung der Symmetrie
  • Reduzierung der Spastik
  • Verbesserung der Koordination
  • Verbesserung des Gehens
  • Verbesserung der Sitzbalance
  • Verbesserung der Armfunktion
  • Mobilisation von Hüft- und Wirbelsäulengelenk

Weitere Informationen

Deutsche Gruppe für Hippotherapie e.V. 

www.dgh-ev.com/startseite.html


Termine

Mittwoch nachmittags

Samstag vormittags

ggf. nach Absprache

 

Generell sind Termine telefonisch (0174 400 30 37)

 oder per Mail (siehe unten) zu vereinbaren.

Anfahrt

Die Hippotherapie findet auf dem Hof der Familie Betz in Ladenburg, Neubotzheim 4 statt.

Ladenburg befindet sich zwischen Heidelberg und Weinheim sowie in der Nähe zu Mannheim.

 

Sie erreichen uns über die Autobahn A5 Ausfahrt Dossenheim bzw. über Ladenburg.